Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Adresse:
Feldstraße 2a
15306 Seelow

Telefon:
03346/8834-0

Telefax:
03346/8834-25

Organigramm DRK KV Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Blutspendetermine

Willkommen im Kreisverband Märkisch-Oderland-Ost e.V.

Fahrdienst für alle Lebenslagen

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität bspw. aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen

Ausbildungen

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

Erste Hilfe Ausbildung:
für alle Führerscheinklassen, betriebliche Ersthelfer
und
alle interessierten Bürger

Erste Hilfe Fortbildung:
betriebliche Ersthelfer (Voraus. Erste Hilfe Ausbildung nicht älter als 2 Jahre)
 

Sonstige: 
alle interessierten Bürger 

 

      Bekanntmachung Kreisversammlung 2017

      Kita-Kinder lernen den Herbst kennen

      Wriezen (MOZ) Der Herbst nähert sich. Das ist nicht nur an den dickeren Jacken, Mützen und Schals auf dem Gelände der DRK-Kita "Freundschaft" zu merken, sondern auch in den Händen der Mädchen und...

      [mehr]

      Bessere Bedingungen für DRK-Einsatzgruppe

      Seelow (MOZ) Für die 15 Mitglieder der Sondereinsatztruppe (SEG) "Bereitschaft" des DRK-Kreisverbandes Ost im Katastrophenschutz verbessern sich die Bedingungen. Bürgermeister Jörg Schröder übergab...

      [mehr]

      Mit dem Kremser durchs Oderbruch

      Bad Freienwalde (MOZ) "Hab mein Wage vollgelade" - diese Volksmelodie konnte Bernd Schumacher am Donnerstagmorgen trällern. Hatte er doch seinen Kremser voll mit zwölf Frauen und Männern. Sie alle...

      [mehr]

      Kita leistet seit 45 Jahren integrative Arbeit

      Wriezen (MOZ) Mir ihren 45 Jahren ist die Kita "Freundschaft" die älteste Kita in der Oderbruchstadt. 1972 eingeweiht, war die Einrichtung bislang immer voll ausgelastet. Ihren Ehrentag hat sie am...

      [mehr]

      Zum 100. Mal Blut gespendet

      Seelow (MOZ) "Man könnte jederzeit selbst mal eine Blutkonserve benötigen", sagt Burkhard Stolz. Am Mittwoch hat der Seelower seine 100. Blutspende gegeben.

      [mehr]

      Feilschen zugunsten der DRK-Kita

      Altglietzen (MOZ) Altglietzen lädt am 10. September zum zweiten Benefiz-Baby- und Kinderflohmarkt ein. "Da es ein großer Erfolg für alle war, viele Anfragen noch vor Ort erfolgten, haben wir im...

      [mehr]

      Kinder singen in Tagespflege

      Bad Freienwalde (MOZ) Mit Kinderliedern erfreuten in der vergangenen Woche Mädchen der Wriezener DRK-Kita "Freundschaft" die Besucher der DRK-Tagespflege in der Kurstadt.

      [mehr]

      Donnerstag, 21. September 2017

      Hurrikan Maria trifft Puerto Rico & verwüstet Karibik-Inseln

      Hurrikan Maria hat am Mittwochmorgen (Ortszeit) Puerto Rico erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten von über 240 Kilometern in der Stunde, traf der Hurrikan der Stufe 5 auf Land. Dächer wurden davon geweht, Flüsse traten über die Ufer und...

      Mittwoch, 20. September 2017

      Hunderte Rotkreuz-Helfer im Einsatz für Erdbebenopfer in Mexiko

      Mehr als 500 Helfer des Mexikanischen Roten Kreuzes arbeiten gegenwärtig in Mexiko-Stadt rund um die Uhr, um Opfer des Erdbebens aus den Trümmern eingefallener Gebäude zu retten und medizinisch zu versorgen. Zahlreiche Rotkreuz-Ärzte und...

      Mittwoch, 20. September 2017

      Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Hunderte Tote

      Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 7,1 hat Mexiko gestern (19. September) südöstlich der Hauptstadt erschüttert. Nach offiziellen Angaben, starben dabei über 220 Menschen. Viele weitere Opfer werden befürchtet, Hunderte werden vermisst...

      Dienstag, 19. September 2017

      Das Rote Kreuz ist besorgt über Hurrikan Maria

      Der Hurrikan Maria hat die karibischen Inseln erreicht und den kleinen Inselstaat Dominica verwüstet. Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 260 km pro Stunde stieg der Sturm in kurzer Zeit in die Kategorie 5 auf und wurde damit äußerst gefährlich.

      Montag, 18. September 2017

      Mehr Chancengleichheit durch bessere Kita-Erziehung

      Gleiche Chancen für alle Kinder in Deutschland hat das Deutsche Rote Kreuz anlässlich des Weltkindertages am 20. September gefordert. Wie aus einer unlängst veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht, werden die Entwicklungs- und...